Saturday, 01.11.14
home Aquariumpflanzen Algen & Aquarium Goldfisch oder Guppy Fischkrankheiten
Aquarium Ausstattung
Aquarienpflanzen
Aquariumbeleuchtung
Aquarienfilter
Aquariumheizung
weiteres Aquarium ...
Aquarium als Lebensraum
Reinigung des Aquariums
Pflege des Aquariums
Haltung von Aquarienfischen
Füttern der Aquarienfische
weiteres Aquarium ...
Chemie fürs Aquarium
Algen im Aquarium
Bekämpfung von Algen
CO2 im Aquarium
Aquarium ph-Wert
weiteres Aquarium ...
Lebewesen im Aquarium
Piranha im Aquarium
Aquariumpflanzen
Guppy ein Aquarienfisch
Goldfisch im Aquarium
weiteres Aquarium ...
Rund um die Fischhaltung
Trends im Aquarium
Weißpünktchenkrankheit
Umzug mit einem Aquarium
Kranke Aquarienfische
Aquariengröße
weiteres Fischhaltung ...
Aquarium in die Wand einbauen
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Aquarium CO2 Anlagen

Aquarium CO-2 Anlagen


Oft muss für die Entstehung von Kohlendioxid (CO2) nachgeholfen werden. Dies kann mit Hilfe so genannter CO2-Anlagen ausgeführt werden, die das Becken mit künstlich zugeführten CO2 versorgen. Ob Sprühdose, Kartusche oder separate Geräte – es gibt verschiedene Methoden den Stoff selbst hinzuzuführen.



Für kleine Aquarien eignen sich am besten Depot-Anlagen. Diese werden mit Sprühdosen oder speziellen Kartuschen bestückt und wird durch einen speziellen Anschluss in das Becken geleitet. Dort verteilt es sich gleichmäßig im Becken und sorgt so für eine tägliche, ausreichende CO2- Zufuhr. Allerdings sind diese Geräte vergleichsweise teuer und wenig effektiv.

Als Alternative für größere Becken gibt es elektrische CO2-Anlagen. Auch CO2-Anlagen mit Druckflaschen können das Kohlendioxid im Aquarium vermehren. Diese sind besonders leicht zu steuern und eignen sich daher gerade für Anfänger. Auch das Preis-Leistungsverhältnis ist für diese Anlagen besonders gut. Dies setzt allerdings voraus, dass Einwegflaschen genutzt werden.

Eine weitere Möglichkeit der Kohlendioxid-Anreicherung sind die so genannten Diffusionsgeräte. Diese wirken vor allem bei großen Aquarien besonders gut und eignen sich daher bestens für diese Beckengrößen. Für die Auswahl wird in statisch und dynamisch unterschieden.



Das könnte Sie auch interessieren:
Aquarium ph-Wert

Aquarium ph-Wert

Aquarium pH-Wert Der pH-Wert ist ein wichtiger Wert des Wassers, der stets kontrolliert und den Bedingungen des Fisches angepasst werden muss. Der pH-Wert gibt, vereinfacht gesagt, den Säuregrad des ...
weiteres Aquarium ...

weiteres Aquarium ...

Chemie im Aquarium Kennen Sie auch die lästigen Algen im Aquarium ? Was kann man gegen Algen im Aquarium unternehmen ? Viele holen dann die chemische Keule hervor... {w486} Ob man auch anders ...
Aquarium